Spezialliteratur – gibt es ein Antiquariat für Fachbücher

Oftmals ist nicht alleine nur Belletristik für den Sammler alter und wertvoller Bücher interessant. Gerade Fachbücher machen für viele von ihnen den besonderen Reiz aus, wobei es jedoch schwierig ist, spezielle Antiquariate zu finden, die sich nur auf Fachliteratur (Spezialliteratur) beschränken. Dennoch gibt es solche Fachantiquariate, die auf verschiedenen, medialen Wegen zugängig sind.

Altes Wissen muss nicht veraltert sein – Fachantiquariate das Antiquariat für Fachbücher

Im Regelfall bemüht sich ein jedes Antiquariat um eine möglichst große Auswahl in seinem Bestand und würde wohl kaum ein wertvolles Buch ablehnen, nur weil dieses kein Fachbuch ist. Dennoch spezialisieren sich einzelne Antiquariate auch im Bereich Bücher auf einzelne Themenbereiche so dass nicht selten ein reger Austausch zwischen verschiedenen Antiquariaten stattfindet. Händler wie das Leipziger Antiquariat Thieme, welches sich ausschließlich auf alte Fachliteratur spezialisiert hat, sind jedoch sowohl in Deutschland wie im ganzen europäischen Raum selten. In den wenigsten Fällen funktioniert eine Fachantiquariat auch als wirtschaftliches Unternehmen für Privatkunden, da es in den meisten Fällen Hochschulen und ähnliche Bildungseinrichtungen sind, die sich für alte Spezialliteratur Werke interessieren.

Spezialliteratur – eine Herausforderung für Antiquariate

Wer sich als Privatperson dennoch für Buchantiquitäten interessiert und dabei seinen Schwerpunkt im Fachbuchbereich hat, dürfte dennoch bei einer ausgiebigen Recherche fündig werden. Gerade das Internet erleichtert heute vielen Buchsammlern die sonst oft mühsame Recherche, so dass sich mit einigen Mausklicks verschiedene Antiquariate besuchen lassen und hier zumindest einen bestimmten Anteil von antiquierter Fachliteratur finden lässt.